klangschalen-header.jpg


Seit Anfang der 70 er Jahre importiert und handelt „Die Welt der 1000 Klänge“ mit Klangschalen.

Unzählige Reisen nach Indien und Nepal, viele unterschiedliche Händlerkontakte und vor allem das Gehör für harmonische Klänge, bestimmen heute unseren Qualitätsanspruch. Wir haben uns entschlossen, unseren Focus auf alte Klangschalen zu setzen, da wir der Meinung sind, daß die alten Schalen noch gewissenhafter geschmiedet wurden, und man weiß, daß Metall, das schon Jahrzehnte in Schwingung war, eine andere Ordnung bekommt. Alte Klangschalen klingen oft harmonischer und halten den Ton länger konstant. Inzwischen werden die alten Schalen immer rarer, deshalb gibt es jetzt auch neue gegossene/gedrehte Schalen, die aber in ihrem Klangspektrum mit unseren alten Schalen nicht mithalten können. Alte Schalen sind alle von Hand aus der glühenden Bronzeplatte getrieben. Dieses Verdichten des Materials mit Hammerschlägen bewirkt – wie bei einem echten China-Gong – das breite Obertonspektrum.

Jedes Jahr besuchen wir unsere Händler in Nepal und Indien, um jede Klangschale selbst auszuwählen. Einfach nur bestellte Schalen würden unserem Qualitätsanspruch nicht entsprechen.

Das Wort NAAM kommt aus dem Sanskrit und bedeutet Klang oder Wort.

 


Neuigkeiten

Das Winter-Tollwood 2018 hat begonnen!

Vom 23.11 bis 23.12 stellen wir auf dem Winter-Tollwood in München aus. Öffnungszeiten: Montags bis Freitags 14:00 bis 23:30 Uhr und Samstags/Sonntags 11:00 bis 23:30 Uhr. Unser Stand befindet sich direkt vor der Pizzahütte auf der linken Seite im Außengelände.

Wegbeschreibung:

Sie finden uns ganz leicht...wenn man vom Haupteingang (U-Bahn Theresienwiese) kommt, geht man einfach gradeaus bzw. halten Sie sich rechts wenn Sie über die Mitte des Geländes gekommen sind, sehen Sie uns.. Wir stehen im rechten Hauptgang auf der linken Seite,direkt vor der Pizzahütte....Wir freuen uns auf Sie/euch....

Weiterlesen ...

Ende der Vertriebspartnerschaft mit Christian Bestle/Gongzeit

Aus aktuellem Anlass möche ich darüber informieren das mein früherer Mitarbeiter und späterer Vertriebspartner Christian Bestle/Gongzeit nicht mehr mein Vertriebspartner ist. Unterschiedliche Aufassungen von Qualität, Preisgestaltung und interne Abrechnungen haben dazu geführt das ich mich im August entschieden habe diese Vertriebspartnerschaft aufzugeben.Christian Bestle/Gongzeit hat keinen Zugriff mehr auf Gongs unseres Lieferanten Asian Sound/Köln die jeden Gong vor Ort auswählen und seit über 40 Jahren für höchste Qualität stehen. Christian Bestle importiert Gongs in Internet Qualität, davon möchte ich mich ganz klar distanzieren, bei der Welt der 1000 Klänge wird es ,wie in den letzten 40 Jahren, nur beste Qualität geben.Auch mein, nach jahrelanger Suche gefundener, Klangschalenhändler in Nepal ist Loyal und beliefert Christian Bestle nicht.

Nächste Termine

München, 23.11. - 23.11.18

TOLLWOOD Winterfestival München

Termin: 23.11. - 23.11.2018
Ort: München, Theresienwiese
Infos zur Veranstaltung

Facebook